Erster österreichischer Puliclub

Das war die Puliwanderung am 23. Juni 2013

Pulis im WasserAm 23.

Juni 2013 trafen wir uns auf dem Parkplatz an der Augustinerhütte in der Nähe von Baden bei Wien.

Mit 17 Personen, 9 Pulis und 2 „rasse-fremden“ Hunden machten wir einen gemütlichen  Spaziergang entlang der Schwechat. Die Hunde hatten dabei viel Gelegenheit, zu toben und in der Schwechat zu baden. Es war eine willkommene Abkühlung nach der hochsommerlichen Hitze, die wir in dieser Woche hatten.

Mittags kehrten wir in der Augustinerhütte ein, wo uns noch weitere 5 Pulis, unsere Präsidentin Helga Widder und Mann und Herr und Frau Husczawa erwarteten.

So war es dann auch eine kleine Herausforderung, nach dem Essen alle 16 Hunde und 20 Menschen auf das Abschlussfoto zu bekommen.

Kürzlich aktualisiert33

Es war wieder einmal ein wunderschöner Tag und wir freuen uns alle schon auf das nächste Pulitreffen im September.