Erster österreichischer Puliclub

Traurige Nachricht – Hüségvároszi Aszu gestorben

Aszu, der liebenswerte, weisse Puli von Janos Karakas ist im März 2015, noch nicht einmal 5 Jahre alt, gestorben.

cropped-PA1800513.jpg

Ein Schock für seinen Besitzer, der ihn heiss liebte und für alle die Aszu kannten.

Aszu, Puli des Jahres 2013, war ein außergewöhnlicher Hund, er war nicht nur der perfekte Puli, er hatte auch einen wunderbaren Charakter, ein ausgeglichenes Wesen und war besonders liebenswert. Ein Trost mag sein, er konnte seine Gene in zwei Würfen weitergeben,mit Lipotutikos Gillike und zuletzt im eigenen Kennel “Kari Sopron” mit Unicum.

Aszu9

Es wurden ihm in seinem kurzen Leben unglaubliche 17 CACA, 12 CACIB und 9 BOB verliehen, er war Österr. Champion, Ungarischer Champion, Grandchampion, Schoo Champion und Internationaler Champion!

Die österreichische Puliwelt hat einen ihren erfolgreichsten Vertreter verloren.

Lieber Janos, wir fühlen mit Dir!






 


Ein Gedanke zu “Traurige Nachricht – Hüségvároszi Aszu gestorben

  1. János!

    Ich danke dir für alles!
    Wenn Sie bleiben frei von Österreich Puli-Club!
    Ich habe gedacht, ein wenig trauern!
    Später in der Öffentlichkeit!
    Er war leider krank!
    Denken Sie an etwas zu essen.
    Allergie nicht von der Puli sterben!
    John weiterhin der Ausstellung vertreten Österreich Puli-Club.
    Unikum&Menta
    Én köszönök minent!
    Ha szabad marad Osztrák Puli-klubb!
    Én még gondoltam kicsit gyászolni!
    Majd később nyilvános!
    Ő volt sajnos beteg!
    Gondol evett valamit.
    Allergiába nem hal bele a Puli!
    János továbbra is képviseli Osztrák Puli-klub a kiállitáson.
    Unikum&Menta