Erster österreichischer Puliclub

Puli News 12/2016

Puli-News

 

Hoffentlich haben Sie und Ihre Vierbeiner das Jahr 2016 gut hinter sich gebracht und auf geht’s ins Jahr 2017.

Einige Neuigkeiten:

Puli-Welpen – Dezember 2016

Die “Hundehochzeit” Luna und Tracks hat geklappt und wenn Sie diesen Artikel lesen hat die problemlose Geburt schon stattgefunden und wir freuen uns vier herzensliebe, schwarze und vor allem gesunde Welpen begrüßen zu können! Bei Interesse bitte Barbara-binder@aon.at kontaktieren.

Fotos der Welpen folgen schnellstmöglich
Pulijahr 2017 – Spaziergang aller Pulis

Nicht vergessen, am 7.1.2017 findet von 10-12h unser “Wir-begrüßen-das-neue-Pulijahr- Spaziergang” in Form eines Neujahrspicknicks in der Löwygrube statt.
Treffpunkt beim Zugang Löwyweg, 1100 Wien, kurz vor 10 Uhr.

Anmeldung unter Helga.widder@inode.at oder Barbara-binder@aon.at.

Ich hoffe viele unserer Pulis wieder streicheln zu können!.
Pulinotfall

Leider gibt es auch wieder Puli-Notfälle. Einer davon betrifft BÖDE, sie hatte schon einen neuen Platz, die 5 hauseigenen Hunde akzeptieren sie aber nicht und sie musste zurück ins Tierheim, sehr schade.

Hier ihre Lebensgeschichte:

Böde ist eine im Oktober 2013 geborener Puli-Mixhündin. Sie war ein sehr schüchterner, gehemmter Hund, es brauchte viel Geduld, sie an die Menschen zu gewöhnen. Wie ihre Rasse ist Böde sehr aktiv, liebvoll, gutmütig . Ihre Beziehung mit Artgenossen ist gut, tolerant mit Rüden und Hündinnen . Da sie zurückhaltende Natur hat, empfehlen wir nur Kinder ab zehn Jahre, aber sie ist gute Wahl für Senioren. Sie lebt seit November 2014 im Tierheim.

Kontakt: banhidine@gmail.com

 

Herzlichst

Helga Widder