Erster österreichischer Puliclub

Puli-News Feber 2017

 

Puli-Treffen Neujahr

Unser Puli-Treffen am 7.1.2017 war kalt aber sehr angenehm. Unsere Pulis fanden es lustig in der großzügigen Hundezone Löwygrube zu laufen und zu spielen. Danke an Janos Karakas, der uns mit seinem “mobilen Punschstand” mit warmen Getränken versorgte und an Alle die sich auch von der Kälte nicht abhalten ließen zu kommen.

Unter anderem erwartete uns am Parkplatz Familie Hansen/Dressler —, die eigentlich sich nur unsere Pulis ansehen wollte, dann aber so begeistert waren, dass sie daraufhin ein Hundemädchen aus dem Wurf von Luna von Barbara Binder “adoptieren”. Der Wurf besteht ja aus drei Mädchen und einem Rüden, alle schwarz und kerngesund.

Ein weiteres der Pulimädchen wird bei Frau Eva Klinger einziehen, Frau Klinger hatte schon vor ca 25 Jahren einen Liptoutikos-Rüden, sein ursprünglicher Name war Angyalbandi, er wurde dann von der Familie auf “Janos” umbenannt. Er begleitete die Familie Klinger fast 15 Jahre als treuer und wunderschöner Freund.

 

Familie Pichler und Mayerbrucker trauert um Betjar und wird dem Sohn von Luna ein tolles Zuhause bieten
“Leider mussten wir uns von unserem geliebten Internationalen Champion, österreichischen Champion und mehrfach ausgezeichneten Pulirüden Nagykunsagi-Csihogo Derek „Betjar“ am 26. Dezember 2016 verabschieden.

 Er hat uns 16 Jahre und 4 Monate begleitet und unser Leben stark geprägt.

Besonders seinen engen Freund „Csok“ trifft dieser Verlust sehr.

Wir werden ihn immer mit seiner liebevollen, beschützenden Art in Erinnerung behalten.”

 

Jetzt wird bei Familie Pichler/Mayerbrucker der Sohn von Luna einziehen. Besonders berührt es, dass dieser ein Enkel von Betjars bestem Freund Csok und unserer Becsi ist, so schließt sich der Kreis …

Wir wünschen alles Welpis ein wunderschönes Hundeleben und den BesitzerInnen viel Freude mit den neuen Familienmitgliedern.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlichst

Helga Widder

 

 

 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.