Erster österreichischer Puliclub

Das war Dogging 2010

Am 26.10.1010 fand in Zusammenarbeit mit dem Veterinäramt, MA 60, das alljährliche Dogging im Rahmen des Tages „Spiel und Spass mit Hund“ statt.
TAT hatte einen Anmelderekord zu verzeichnen, 107 TeilnehmerInnen waren gemeldet. erstmals wurde damit die 100-er-Schallmauer überschritten.


Nach tagelangem Regen hatte das Wetter mit unseren LäuferInnen Einsicht und pünktlich mit dem Start um 10h hörte der Regen auf.
Die neue Obfrau von TAT Frau MRin Drin Elisabeth Marsch gab das Startzeichen und alle Durchgänge, wie Walkingbewerb, 5- und 10 km-Lauf wurden fair und problemlos bewältigt.

Bei den Promis wurde das Laufsignal

von dem bekannten Künster Waterloo gegeben, besonders gefreut hat uns, dass die neue Rektorin der Vet.Med., Frau Dr.in Sonja Hammerschmied hier mitlief und damit ihren ersten offiziellen „Auftritt“ hatte.


Insgesamt eine rundum gelungene Veranstaltung, die zeigt, dass es problemlos möglich ist, eine Veranstaltung auch mit vielen Hunden zu organisieren, wenn verantwortungsvolle HundebesitzerInnen und verantwortungsvolle OrganisatorInnen zusammenarbeiten.

Bitte schon beginnen für 2011 zu trainieren …..


Ein Gedanke zu “Das war Dogging 2010